Und wieder mal Pinterest (2.099)

Da sieht man jeden Tag angebliche Flugzeuge des Dritten Reiches, deklariert als „Luft’46“, die es nicht einmal auf dem Papier gab! Also reine Phantasieprodukte, was soll das? Will man wieder gezielt die Leute verunsichern? Und es gibt sogar Modellbau-Hersteller, die solche Modelle produzieren, Gotha P.50/I Gotha P.50/I und Focke-Achgelis Fa.283, ein B-29-Killer! Focke-Achgelis Fa283 Ein„Und wieder mal Pinterest (2.099)“ weiterlesen

Verkäufer bei ebay (2.096)

Im Moment schaue ich nach Fertigmodellen – Schiffe, denn ich kann ja leider nicht mehr selbst basteln, und von DeAgostini sind ja recht preiswert, leider in verschiedenen Maßstäben, aber das sieht man ja auf Fotos nicht. Man sollte sich ja auf die Angaben der Verkäufer verlassen können, nun gut, ich kenne mich gut aus, aber„Verkäufer bei ebay (2.096)“ weiterlesen

Modell-Abonnements (2.092)

Früher gab es einmal solch ein Abo von Hachette, wo man nicht wusste, wie viele Teile (mit Begleitheft) es werden würde, es war das große Modell einer „Bismarck“, und ich glaube, am Ende waren es es paar Hunderter! Ich halte so etwas für Betrug! Nun gibt es seit längerem wieder solch eine Zeitschriften-Reihe mit monatlich„Modell-Abonnements (2.092)“ weiterlesen

Nicht nur viele User (2.078)

werden immer bekloppter, auch Hersteller! Ich frage mich schon länger, warum man 2 oder noch mehr identische Modelle (nur andere Markierungen) bei ebay anbietet – wer braucht denn mehr von einem Typen? Auf jeden Fall wäre mir kein Sammler bekannt! Und einige Hersteller bieten nun in einer Packung 2 identische Modelle an, wahrscheinlich, weil eines„Nicht nur viele User (2.078)“ weiterlesen

‚mal eine gute Nachricht (2.036)

Ich suche ja bei jedem Film, den ich bearbeite, die Schauspieler, die mitgespielt haben bzw. deren Daten, und da war bestimmt monatelang nicht mehr „wikipedia“ an oberster Stelle, sondern alles mögliche, was mit der Suchanfrage nichts zu tun hatte, da kamen dann, weil ich hinter dem Namen meist auch „actor“ schreibe, Sachen wie: „Sie suchen„‚mal eine gute Nachricht (2.036)“ weiterlesen

Flugzeugträger-Modelle 1:700/720 – 2, modern (1.982)

britische: R-05 H.M.S. „Eagle“ der Audacious-Klasse (Fujimi 44124) R-09 H.M.S. „Ark Royal“ der Audacious-Klasse (Fujimi 44123) Details: Russland: Hubschrauberträger „Kiew“ der Kiew-Klasse (Aoshima 131) Details: „Admiral Kuznetsov“ (ex „Tbilisi“) der Kuznetsov-Klasse (Italeri 518), bei ebay ersteigert, ich hätte die Wasserlinie abgeschnitten! Details: US-Navy: als Vergleich 3 der großen Flugzeugträger nebeneinander CVN-68 USS „Nimitz“ der Nimitz-Klasse„Flugzeugträger-Modelle 1:700/720 – 2, modern (1.982)“ weiterlesen

Modellbau: Military im Maßstab 1:35, Teil 2: (1.987)

Panzerfahrzeuge: SdKfz.265 Kleiner Panzer-Befehlswagen I (Revell/Italeri H-2142) SdKfz.101 Panzerkampfwagen I/Ausf.B (Revell/Italeri H-2117) SdKfz.101 Panzerkampfwagen I/Ausf.B (Revell/Italeri H-2117) SdKfz.121 Panzerkampfwagen II (Tamiya 109) SdKfz.122 Panzerkampfwagen II Flamm „Flamingo“ SdKfz.141 Panzerkampfwagen III Ausf. M/N (Tamiya 110) SdKfz.141 Panzerkampfwagen III Ausf. M/N (Tamiya) SdKfz.142/1 Sturmgeschütz III (Tamiya 114) SdKfz.161 Panzerkampfwagen IV Ausf.H (Tamiya 154) SdKfz.161/1 Panzerkampfwagen IV Ausf. F1,F2,G„Modellbau: Military im Maßstab 1:35, Teil 2: (1.987)“ weiterlesen

Flugzeugträger-Modelle Waterline 1:700/720 (1.982)

Ich hatte schon immer ein Faible für Flugzeug- und Hubschrauber-Träger. Ich habe noch ein Schneiderbuch „Flugzeugträger FDR„(Franklin D. Roosevelt), der von einem ital. Jungen handelt, der in der Nähe der FDR mit seinem Boot in Seenot gerät und an Bord genommen wird, darin werden auch die Flugzeuge vorgestellt. Meine Modelle – zunächt britische: Hilfsträger H.M.S.„Flugzeugträger-Modelle Waterline 1:700/720 (1.982)“ weiterlesen

Modellbau: Military im Maßstab 1:35 : (1.978)

Es gibt unzählige Maßstäbe, aber die wichtigsten sind 1:87 (HO, teilweise 1:90 oder 1:100), 1:72 bzw 1:76 und 1:32 bzw. 1:35 (1:24 o.25 = meist LKW-Modelle) 1:8 oder 1:16 sind meist ferngelenkte Modelle oder mit Innenausstattung. Früher gab es da kaum etwas, meine Modelle sind teilweise von 1964, heutzutage gibt es für fast alles sogar„Modellbau: Military im Maßstab 1:35 : (1.978)“ weiterlesen

Was braucht man, um ein Plastik-Modell zu basteln? (1.967)

Beschreibung: a) Farben: möglichst originalgetreue, bei manchen Herstellern stehen die Original-Farbcodes der entsprechenden Streitkräfte drauf, die werden auch oft in den Bauanleitungen gedruckt b) Feilen: möglichst fein (oder Schmirgelpapier), um Kanten zu glätten c) Kerze: zum Erhitzen von Teilen oder verschweißen d) Klebstoff: am besten Flüssigkleber (Polysterene) – der „verschweißt“ sofort. e) Messer: Skalpell oder„Was braucht man, um ein Plastik-Modell zu basteln? (1.967)“ weiterlesen

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700