Das Glück des Wohnortes (2.147)

Ich folge ja vier Fotoblogs: Linsenfutter, Art-Blog, Leinwandartistin und Fotokartusch und erfreue mich immer wieder an den tollen Aufnahmen, aber nicht jeder hat das Glück, Natur so nah an der Wohnung zu haben. Ich habe zwar im Umkreis von ca. 15 km auch sehr viel, vor allem im Rheinbacher Wald, einem Teil des Kottenforstes, aber„Das Glück des Wohnortes (2.147)“ weiterlesen

Mauersegler (2.146)

Gestern war ich wieder mit meiner Gesprächstherapeutin auf der Terrasse, und da sah ich das erste Mal seit langer Zeit Mauersegler (2), aber ohne die typischen „srii“-Rufe! Immerhin, es gibt sie noch, vor zig Jahren brütete mal ein Paar bei mir unterm Dach, und einer war am Teich wohl abgestürzt, ich leitete meine damalige Frau„Mauersegler (2.146)“ weiterlesen

Pflanzen (2.141)

In meinem wilden Garten hat sich inzwischen sehr viel selbst verbreitet, und da ich selten auf die Terrasse gehe (dieses Jahr erst 2 Mal – Dienstags oder Mittwochs, wenn entweder die Haushaltshilfe oder die Gesprächstheraieutin bei mir ist), aber ich habe mich an meine alten Gürteltaschen erinnert, wo Smartphon und schnurloses Handteil rein passen, so„Pflanzen (2.141)“ weiterlesen

Mal wieder persönlich (2.127)

Es hat sich bei mir in letzter Zeit einiges getan: ich habe ja jetzt einen neuen Pflegedienstm, der endlich wöchentlich kommt, ich nehme kaum noch NovalminSulfon (Schmerzmittel), meine linke Hüfte strahlt fast nicht mehr ins Bein und ich kann besser aufstehen und sicherer stehen. Auch esse ich jetzt etwas mehr über den Tag verteilt und„Mal wieder persönlich (2.127)“ weiterlesen

Und diesmal etwas schönes (2.100)

Ich hatte vor 4 und 3 Tagen einen Igel im Garten, überhaupt nicht scheu, er durchschnupperte jede Ecke und fand anscheinend auch genug zu fressen. Auf der Terrasse unterm Gartenhocker er sucht weiter sah mich vor der unteren Treppenstufe neugierig an und wieder weg trinken? zur Schüssel ist zu sagen: mein Mieter sollte sie reinigen„Und diesmal etwas schönes (2.100)“ weiterlesen

Singvögel 2020 (2.090)

Wenn ich an die vergangenen Jahre denke, wo jede Menge Finken, Zeisige, Gimpel usw. zur Fütterung kamen – dieses Jahr nicht ein einziger Fink oder Zeisig, und am Jahresanfang 2x ein Rotkehlchen, dann kam es nicht mehr. Um so mehr hat es mich gefreut, dass ich es am Montag wieder sah, zwar sehr scheu, aber„Singvögel 2020 (2.090)“ weiterlesen

Die meinen Blog lesen, (2.071)

werden ja inzwischen wissen, dass ich behindert bin: bis zu meiner Blinddarm-Op mit 31 Jahren war ich (dachte ich) kerngesund und sportlich, war jedes Wochenende im Wald unterwegs oder an den Zülpicher Seen. Das blöde war, dass niemand meinen morbus bechterew erkannte und ich 8 Jahre nicht behandelt wurde, auf jeden Fall kann ich den„Die meinen Blog lesen, (2.071)“ weiterlesen

Leider doch verschlafen (2.059)

wenn das so weiter geht, bin ich irgendwann ein Jahr älter und habe fast nichts gemerkt! Ich musste heute morgen an den Film von Walt Disney denken, den ich vor Jahrzehnten sah: „Die Wüste lebt“! Da sind Samenkörner im Sand, teilweise jahrelang, und wenn es regnet, sprießt alles – die Natur ist so mächtig, aber„Leider doch verschlafen (2.059)“ weiterlesen

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700