Ernährung – am besten ausgewogen! (2.008)

Erst einmal: der Mensch stammt von Raubtieren ab, war zunächst einmal Jäger (die Frauen Sammler), das Anbauen von Obst und Gemüse kam erst viel später, aber trotzdem aß man, meist sonntags – immer noch Fleisch und als Belag außer Marmalade Käse, Wurst und Eier, also nicht vegan oder vegetarisch. Davon abgesehen muss man ja nicht„Ernährung – am besten ausgewogen! (2.008)“ weiterlesen

Medikamente – Nieren (2.006)

Leider muss ich ja eine Menge Medikamente nehmen, und da gibt es kleine und größere, glatte und griffige, welche muss man teilen, und das sind meinst noch die ganz kleinen, die man dann auf dem Boden suchen muss, und da ich nichts vom Boden aufheben kann, weil ich dann nicht mehr hoch käme, passiert das„Medikamente – Nieren (2.006)“ weiterlesen

Alt werden ist nicht schön (2.002)

Ich habe ja anscheinend eh zu nah „am Wasser gebaut“, muss bei fast jedem Film heulen, und wenn ich Pech habe, tränt ein Auge den ganzen Tag und das andere brennt, weil es zu trocken ist, wie mir meine Ärztin vor längerer Zeit einmal sagte, gibt es ja zwei Flüssigkeiten im Auge, einmal die (salzigen)„Alt werden ist nicht schön (2.002)“ weiterlesen

Überall Plastik (2.000)

Mein Vorschlag: diese ganzen Blisterverpackungen abschaffen (Spielzeug, Büroartikel, Haushaltsartikel) abschafen und statt dessen ein paar Fotos des Artikels eingeschweißt zeigen und die Artikel selbst in Pappkartons verkaufen! Ich habe heute ein Dymo mechanisches Prägegerät erhalten, hier ein Foto vom Artikel in Blister-Verpackung: Alte Leute haben auch sicher Probleme, die Verpackung zu entfernen, denn sie ist„Überall Plastik (2.000)“ weiterlesen

Brauchwasser (1.999)

Vor längerer Zeit las ich einmal, dass geplant war, in allen Neubauten zwei Wasserarten zu nutzen: Trinkwasser und Brauchwasser z.B. aus der Badewanne als Toilettenspühlung! Warum wurde das nie umgesetzt? Trinkwasser wird immer weniger und ist kostbar, damit die Toilette zu spülen ist die größte Verschwendung! Und man würde ja zweimal sparen: das Trinkwasser wird„Brauchwasser (1.999)“ weiterlesen

Singvögel: Insektenfresser 2 (1.995)

Misteldrossel, viel größer als die anderen: Wintergast Rotdrossel: Schwarzdrossel oder Amsel, hier Männchen: und Weibchen: Singdrossel-Weibchen am Nest: Jungvogel: Wacholderdrosel oder auch Krammetsvogel von vorn: von hinten: digiutal Braunkehlchen: Rotkehlchen (eigentlich orange!): von der Seite: wahrscheinlich das Männchen: im Baum: fliegendes Schwarzkehl-Männchen: Weibchen: Hausrotschwanz-Männchen: Weibchen: Mutter und Junges (juv.) Gartenrotschwanz-Weibchen und Männchen – bei uns„Singvögel: Insektenfresser 2 (1.995)“ weiterlesen

Kochen für Singles (1.994)

Als mich und meine Mutter meine letzte Frau vor über 10 Jahren überraschend verließ, viel ich erst einmal in ein tiefes Loch, denn ich war ja selbst behindert und musste nun mich und meine Mutter versorgen. Gut, verhungern würde ich nicht, ich konnte leckeren Kartoffel- und Nudelsalat, Bratkartoffeln, Suppen und Dosen öffnen 😉 Zunächst zu„Kochen für Singles (1.994)“ weiterlesen

Internet seit 1999 (1.985)

Ich schaffte mir 1999 eigentlich nur wegen online-Banking Internet an, damals wurde noch stundenweise abgerechnet, und DSL war noch nicht erfunden – ich war mit ISDN und der Telekom im Netz, und dort gab es eine Art Homepage-Baukasten, aber man konnte keine Bilder nebeneinander, sondern nur übereinander anordnen, Jahre später fand ich die Seite History„Internet seit 1999 (1.985)“ weiterlesen

Tatort/Polizeiruf (1.984)

Der ursprüngliche Polizeiruf 110 Der ursprüngliche Polizeiruf 110 war ja als Konkurrenz zum westdeutschen Tatort gedacht, behandelte aber nur selten Mord. Als dann die ARD nach dem Mauerfall die Reihe fortführte, war z.B. der erste Polizeiruf aus Halle die Jagd nach einem Pferdemörder, und in Schwerin ging es auch fast nur um Hehlerei, Diebstähle usw.,„Tatort/Polizeiruf (1.984)“ weiterlesen

Einsamkeit (1.981)

Was ist Einsamkeit? Es ist NICHT Langeweile, denn die habe ich nicht! ich hole jetzt etwas weiter aus, denn das liegt mir am Herzen: meine letzte Frau war seinerzeit damit einverstanden, dass wir meine Mutter zu uns holten, weil sie öfter unterwegs umfiel (im Obergeschoss die kleine Wohnung stand ihr auch notariell zu), und alles„Einsamkeit (1.981)“ weiterlesen

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700