Umweltbewusstsein (2.101)

Bei den Herstellern ist es wohl auch noch nicht angekommen: Da werden 2 Triple A Akkus verklebt und mit einem Steckerchen in schnurlose Telefone verbaut, bescheuert! Aber ich möchte nicht wissen, wie viele Deppen es gibt, die, wenn das Handteil „nichts mehr sagt“ sich ein neues kaufen, statt einfach die Akkus zu tauschen, aber dazu„Umweltbewusstsein (2.101)“ weiterlesen

Arzneimittel-Hersteller (2.094)

Da ich ja eine Schrumpfniere von meiner Mutter erbte und die andere durch die alten Rheumamittel ebenfalls stark beeinträchtigt war (ich stand kurz vor der Dialyse), stellte mein Nephrologe alle Medikamente um, und das einzige Schmerzmittel (außer Opiaten und Morphine), das nicht auf die Nieren geht wie die Diglo-Sachen, Voltaren und Ibuprophen ist Novalminsulfon. Das„Arzneimittel-Hersteller (2.094)“ weiterlesen

Amazon (2.093)

Es ist ja ok, wenn man rät, in Geschäften am Ort zu kaufen, aber es geht ja nicht nur um den Preis, sondern auch um Parkmöglichkeit bzw. Erreichbarkeit. Ich habe seit 1970 bei Neckermann bestellt, bekam am Ende 10 % und nahm an 7 Prämienreisen teil! Und ich war immer zufrieden, wenn einmal etwas reklamiert„Amazon (2.093)“ weiterlesen

Es kotzt mich wirklich an: (2.087)

diese Spinner, die an Restaurants mit Außengastronomie mit offenen Fenstern und Radio auf volle Pulle langsam vorbeifahren und einen zudröhnen – die müssen doch alle einen Hörschaden haben! Warum wird nicht mal eine Aktion durchgeführt: Zivilbeamte mit Funk geben diese Bekloppten an Kollegen weiter, die sie aus dem Verkehr ziehen und Bussgelder verhängen! Aber ich„Es kotzt mich wirklich an: (2.087)“ weiterlesen

Bekenntnis zu Rheinbach (2.086)

Ich war ja schon fast überall in Deutschland bis auf München, in Hildesheim (Grundausbildung in Nordheim bei Kassel) hatte ich mich für 2 Jahre verpflichtet (1972-1974), aber auch der Bodensee, so schön er ist mit Lindau Mainau und Konstanz – der zieht Unwetter an. In Bamberg war es auch schön, aber im Winter in den„Bekenntnis zu Rheinbach (2.086)“ weiterlesen

Was macht Hitze erträglich? (2.085)

Im Moment ist es ja wieder so weit: alle wollen kalte Getränke oder Eis essen, dabei ist das Grund verkehrt! Man sollte WARME Getränke zu sich nehmen (nicht ZU heiß), also Tee, Kaffee, Cappu usw. oder wie ich jeden Tag eine warme Brühe von Maggi! Und dann wird in der Wohnung oder dem Haus alles„Was macht Hitze erträglich? (2.085)“ weiterlesen

Lieferservice (2.082)

Ich habe in der Vergangenheit mir nur von Freunden/Bekannten schon einmal etwas nach Hause bringen lassen, und die beiden Chinarestaurants „Tang“ und „Mandarin“ gibt es leider seit fast 10 Jahren nicht mehr, und wenn man nicht mehr gehen kann, überlegt man es sich zweimal, ob man etwas neues probiert (beim Chinesen im „Hit“ bin ich„Lieferservice (2.082)“ weiterlesen

Früher gab es zwar weniger Geschäfte (2.081)

aber die kannte jeder über Jahre, waren meist auch alte Rheinbacher. Jedoch in den letzten Jahrzehnten dauernd neue Läden, die aber nach kurzer Zeit wieder verschwunden sind – braucht eine Kleinstadt 2 Teeläden? Oder 4 oder 5 Handyläden, 20 Pizzerien, 3 Matratzengeschäfte? Nein! Wenn ich doch ein Geschäft aufmachen will, betreibe ich Marktanalyse, Hotel und„Früher gab es zwar weniger Geschäfte (2.081)“ weiterlesen

Gastronomie in Rheinbach (2.080)

aber wahrscheinlich überall in Deutschland! Meine erste Stammkneipe machte bereits vor über 30 Jahren dicht (der Pächter ging in den Ruhestand), die „Kneipe wurde abgerissen – der Lauf der Zeit, dachte ich. Zu der Zeit waren sicher ca. 40 Restaurants und Gaststätten in Rheinbach. Dann folge „Strengs Stuben“ , früher deutsch, dann kroatisch, also Balkan-Küche,„Gastronomie in Rheinbach (2.080)“ weiterlesen

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700