Was bin ich froh, (1.872/1.954)

dass ich die Bedienung eines PCs noch „von der Picke auf“ gelernt habe – learning bei doing, mein erster PC (1988) war ein Euro-PC von Schneider mit 4,77 – 9,54 Hz Geschwindigkeit, 512 KB RAM und ohne Festplatte (20 MB kosteten 998 DM!), aber bereits mit 3,5′ Disketten-Laufwerk (998 DM, so teuer war auch der„Was bin ich froh, (1.872/1.954)“ weiterlesen

Anfänge von Demenz? (1.867/1.953)

Ich dachte immer, meine Mutter hätte den Weggang meiner letzten Frau nicht verkraftet, denn ich fand sie im dunklen Keller liegend mit Schlaganfall, danach war sie dement! Aber jetzt, im Nachhinein (sie ist bereits 3 Jahre tot nach 2 Jahren in einem Heim) fallen mir Dinge ein, die wahrscheinlich der Beginn der Erkrankung waren: Meine„Anfänge von Demenz? (1.867/1.953)“ weiterlesen

Eigentlich ist ja meine Wirbelsäule (1.843/1.952)

versteift, aber einige Wirbel wohl noch nicht, und ab und zu meint einer von denen, rausspringen zu müssen und reizt dann einige Nerven – in den letzten Jahren wurde ich mehrfach wieder eingerenkt, der Prof. Dr., den ich da seit 30 Jahren kenne, hat zwar seine Praxis in Swisttal-Buschhoven, wohnt aber bei mir in Rheinbach„Eigentlich ist ja meine Wirbelsäule (1.843/1.952)“ weiterlesen

Fotos von Luftfahrzeugen (1.839/1951)

Leider kann ich ja bereits seit Jahren nicht mehr nach oben schauen, aber ich erfreue mich an meinen alten Fotos: Lockheed „P-3 „Orion“ der Marine in Cuxhaven 2008 Westland „Sea-Lynx“ der Marine in Cuxhaven 2008 Breguet „Atlantique“ deutsch-franz.U-Boot-Jäger, in Holland fotografiert Mirage III franz.Jabo, belgische Maschine Avro Mod.561 „Andover“ brit.Transporter 4 BAe „Buccaneer“ brit.Bomber Antonow„Fotos von Luftfahrzeugen (1.839/1951)“ weiterlesen

Science Fiction (SF) /Perry Rhodan (1.835/1950)

Unter SF versteht man technische Fantasy-Romane oder -filme. Ich kam damit 1964 durch einen 3 Jahre älteren Nachbarssohn in Berührung, konkret mit Perry Rhodan(PR), zu der Zeit bestand die Heftserie schon bei ca. 150 und geht bis heute immer weiter, nun bereits über 3.000! Ich habe vor ca. 18 Jahren aufgehört zu lesen und zu„Science Fiction (SF) /Perry Rhodan (1.835/1950)“ weiterlesen

Fotografieren (1.831/1.949)

(Teilweise doppelt, das ist der alte Beitrag) Ich fotografiere seit meinem 12. Lebensjahr, da kaufte ich mir eine einfache Zeiss-Ikon Kamera „Ikomatic F“ für Kassettenfilm 126 (28 x 28 mm), 2 Entfernungseinstellungen und Blitz-Birnchen, wenn man den Blitzschuh aufklappte, hatte man 1/30 Sek., zugeklappt 1/90 Sek., sehr einfach zu bedienen, und die Fotos waren nicht„Fotografieren (1.831/1.949)“ weiterlesen

Reisen 5: Betriebsausflug nach Wien 1986 (1.827/1.948)

Im Sommer 1986 hatte ich gerade vom OTTO-Versand zurück zum „Deutscher Herold“ gewechselt, aber diesmal das erste Mal in den Außendienst – es ging nach Wien. Das erste Bild: an unserem Hotel Die Stadt Flohmarkt Stelzenmann U-Bahn-Station Der Prater Das Riesenrad – riesig! Blick von oben Riesenrad von der Seite nachts ich UNO-Gebäude Die Stadt„Reisen 5: Betriebsausflug nach Wien 1986 (1.827/1.948)“ weiterlesen

Ein Rückblick (1.947)

So sah ich als Jugendlicher aus (ich war nie groß, nur 1,68 m): mit Hamster: Ich war sehr sportlich: auf unserer Terrasse: hier bei der Bundeswehr (Heimaturlaub (ca. 1973): auf Panzerwache tanzte gern, Tanz im „Party.Club“ gegenüber der Kaserne Hochzeitsreise in Istrien (heute Kroatien) 1975: Neckermann-Prämienreise Kreta 2000, schon ziemlich krumm: 1989 sitze ich bei„Ein Rückblick (1.947)“ weiterlesen

Reisen 3: 3-Tage-Kegeltour nach Paris 1989 (1.817/1.946)

Ich weiß nicht, warum so viele von Paris schwärmen, für deutsche grausam, weil wir oft nicht bedient werden, das Essen sowieso grausam, an den Sehenswürdigkeiten lange Schlangen, die Stadt sehr schmutzig (so war ich nicht im Musée de Montmartre) das einzige, was mir gefiel, war das Künstlerviertel Montmartre. 28. – 30.06.1989 Ein paar Ansichten: Triumphbogen„Reisen 3: 3-Tage-Kegeltour nach Paris 1989 (1.817/1.946)“ weiterlesen

Ein alter Tarzan-Film (1.805/1.945)

mit Johnny Weismüller: „Tarzan und die Nazis“ von 1943, im Original: „Tarzan Triumphs“ bzw. „Tarzans Triumph“ die versteckte Stadt „Palandria“ Tarzans Sohn Boy will besser sehen und stürzt ab Die Prinzessin von Palandria, Zandra, rettet ihn Tarzan rettet beide Wir werden total verarscht, das scheint eine Douglas DC 2 zu sein innen Nazis! hier scheint„Ein alter Tarzan-Film (1.805/1.945)“ weiterlesen

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700