Meine Kindheit (2.296)

Schon damals gab es in Rheinbach das von Nonnen geführte Lycezum (Mädchengymnasium), und an der rechten Ecke des
Gebäudes der Kindergarten, in den ich ging und wo uns auch vieles beigebracht wurde wie die Achtung vor allem Leben.
Wo heute das Ehrendenkmal Rheinbach, Ehrenmal, dahinter ging es rechts zum ehem. Walsschwimmbad seinen Platz hat, waren früher Sandkästen bis zur Neugartenstr., die mit Hecken umsäumt waren mit Durchbrüchen an allen vier Seiten und Bänken. Heute frage ich mich, wie die Frauen damals ohne
elektr. Technik, also alle handbetrieben schafften zu waschen, mangeln, auf dem Herd kochen, immer für Holz oder Kohle sorgen, meinem Vater im Büro helfen, den ganzen Haushalt schmeißen und mit mir noch zu diesen
Sandkästen gehen konnte, das waren ca. 500 m, schätze ich! altes Bild von mir und meiner Mutter
und ich mit meinem Vater altes Bild von mir mit meinem Vater Hier bin ich die ersten 4 Jahre zur (Volks.)schule gegangen: Rheinbach 2004, die hatten wir mal mit Streichholzschachteln und Zeichnungen in 1:100 nachgebaut. Ich bin immer gerne zur Schule gegangen, war auch nur um die Ecke die Polligsstr. runter. Meine Kindheit und Jugend waren sehr schön!
Diethelm
meine Website: http://www.didis-screens.com
PS: heute kurz nach 6 den Igel filmen können!

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: