Meine Kindheit (2.266)

Meine Eltern und ich wohnten seinerzeit in der Altstadt in einem Haus, Haus meiner Großeltern das mein Großvater gebaut hatte (das weiße ganz links aus dem Riesenrad fotografiert), es gab einen Hof und rechts davon eine Scheune, da hing eine alte Zinkbadewanne an der Wand, und einmal die Woche haben da alle drin gebadet. Im Krieg war die hintere Wand des Hauses zerstört worden, die Rückwand des Treppenhauses, und da mein Opa ein Baugeschäft hatte, hat er die nicht einfach nur neu hochgezogen, sondern auch etwas nach hinten
versetzt und auf halber Höhe zwischen den Stockwerken (eine Treppe ging bis zu dem Absatz, die nächste von da zur nächsten Decke aus Holz) hat er auch Wasserclosetts eingebaut, davor gab es wohl noch einen Plumsklo im Hof! Im Keller war nur eine Funzel, und in einem Raum waren die Kohlen/Briketts, dafür gab es einen extra Tragebehälter Kohlentrage (Beispielbild), und auch ich musste ab und zu Kohlen hoch holen, in den (Wohn)Küchen gab es einen großen Kohleherd, und diese Wärme kann man nicht mit der von Heizungen vergleichen, ich schlief auf einer Couch im Wohn/Gästezimmer, das wurde ansonsten nur benutzt, wenn Besuch kam, da wurde auch kein Ofen befeuert, aber ich habe überlebt, am Fenster waren bei Frost „Eisblumen“, die konnte man mit dem Finger malen!
Die Zinkwanne hatten wir wohl ins neue Haus 1964 mitgenommen, die hing an der Wand in der Waschküche, und meine Haushaltshilfe hat sie am Donnerstag raus getragen und auf die Terrasse gestellt, die kann nun Regenwasser auffangen zum Blumen und Vögel/Igel tränken. 😉
Diethelm
meine Website: http://www.didis-screens.com


Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: