Filmtitel (2.258)

In meinen Augen ist es Betrug, wenn man Filmen mehrere
Titel gibt, also einen für den Film/das Märchen im TV/Kino und einen anderen für die DVD!
Das ist mir jetzt bereits 2x passiert: Ein rumänisches Märchen von 1980 heißt in deutsch „Der verzauberte Eichenwald“ Märchenfilm: "Der verzauberte Eichenwald" (1980/16.10.1981) Ro, und nun wird Werbung für
„Im Wald der Feen“ Cover "Im Wald der Feen" 1980 Rogemacht, dabei handelt es sich um den identischen Film! Und vor einiger Zeit bestellte ich die DVD „Die drei Goldenen Haare des Sonnenkönigs“, aber auch das ist nur ein anderer Titel für „Der Teufel mit den drei goldenen
Haaren“ , und auch bei Krimis und Western ist mir das schon aufgefallen – was soll das? Bei ersterem Film habe ich heute noch eine Facebook-Gruppe aufgeklärt, dass es nur ein neuer Name für eine alte Verfilmung ist!
Und sehr oft ist das engl. oder US-Cover völlig anders als das deutsche! Will man verunsichern oder abzocken?
Diethelm
meine Website: http://www.didis-screens.com


Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: