Recherchen (2.253)

Früher mussten sich Studenten in Bibliotheken oder
Büchereien durch Bücher lesen, oft noch den Bibliothekar zu Rate ziehen, alles sehr aufwendig! Heute schaut man ins Netz und findet fast alles, was man
sucht, wenn man nicht zu blöd ist, richtig zu suchen!
😉 Und das Netz vergisst nichts!
So gibt es eine Seite im Netz, die Websites speichert (http://www.archive.org/, und so habe ich meine allerste HP, noch bei T-online, gefunden Ausschnitt aus meiner ersten HP 19999 und als Nostalgie ins Netz
gestellt. http://www.didis-screens.com/hp-hilfe/HP-H-Home.htm
Das Dumme ist nur, dass nicht alles, was man findet, der Wahrheit entspricht, so gibt es Kritiker, die über einen Film schreiben, den sie nie gesehen haben – eine ganz andere Handlung, also eine andere Version von z.B. einem Märchen! Und auch wikipedia wurde ja von Laien ins Leben gerufen, meist stimmen ja die Angaben, aber eben nicht immer! Und wenn man z.B. meinen Namen eingibt, hat man
246.000 Treffer, das sind dann aber auch Glasereien bei! Suche nach mir am 1.7.2022
Das Netz ist eigentlich ein Segen, kann aber auch in böse Fallen tappen lassen! Darum nie ohne Antivirenprogramm und Firewall surfen und am besten auch ein Anti-Malware-Programm nutzen, ich selbst nutze inzwischen die Programme von Iobit – sehr zuverlässig!
Avast und AVG sind inzwischen eines und nerven mit Werbung, doch bitte abzugraden! Und man sollte auf jeden Fall die pers. Dateien entweder auf einer anderen Partition oder besser noch auf einer zweiten Festplatte speichern, dann kann man auch die HDD mit dem Betriebssxstem ruhig formatieren, was aber fast nie nötig ist, man kann nämlich windows reparieren, drüber installieren, Datenmüll entfernen und man sollte regelmässig defragmentieren! Und sensible Daten als Backup auf eine externe HDD speichern, ich nutze die von Toshiba, 2,5 Zoll laufen ohne Netzteil, nur mit USB und sind preiswert, 2 TB für 64 €! Hatte noch nie Probleme, auch nicht mit den großen 5,25 Zoll-Laufwerken (2, 4, 5 und 6 TB!) Bei Amazon machen User die schlecht, werden wahrscheinlich dafür bezahlt!
Und wenn man bei ebay etwas zum Sofortkaufen erwerben will, sollte man einfach die Artikelbezeichnung kopieren und in die ebay-Suche einfügen und dann nach dem günstigsten Preis incl. Versand sortieren lassen!
Und noch ein Tipp: ich nutze seit bestimmt 10 Jahrem Paypal zur vollsten Zufriedenheit, habe bereits öfter Geld erstattet bekommen, das mir von Firmen
widerrechtlich abgebucht wurde, und bei ebay zahlt man mit Paypal mit 3 Klicks!
Es gibt also immer noch gute Sachen im Netz, aber leider immer seltener! Inzwischen schreibt fast niemand mehr in ein Gästebuch, mein letzter Eintrag (Spam) ist vom 25.3.2022! Alle zu faul geworden?
Diethelm
meine Website: http://www.didis-screens.com



Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: