Begrüßungen (2.252)

In meiner Kindheit und Jugend gab es nur den „Handschlag“ oder, wenn viele Menschen zusammen kamen (Hochzeit, Geburtstag) ein allgemeines „Hallo“ oder „Guten Tag“ in die Runde.
Und dann reisten die Deutschen immer öfter in südliche Länder, und plötzlich war „Küsschen hier, Küsschen da“ in, und da wundert man sich, wenn man sich mit Corona ansteckt – wie dämlich muss man sein? Aber auch beim Handschlag kann man sich ja anstecken!
Und dann die neue Sitte „Hi Bro für Brother/Bruder – ich habe keinen Bruder, und Fremde so zu begrüßen finde ich daneben! Und in den USA, inzwischen auch bei uns, diese „Begrüßungszeremonien“ bei Gangmitgliedern – abartig! In Firmen wird auch immer mehr geduzt, aber ein Chef sollte nie seine Untergebenen duzen, denn dann geht der Respekt vor die Hunde!
Ich habe selbst erlebt, dass jemand über eine herzog, und dann kam die herien und wurde mit Küsschen begrüßt – das ist hinterhältig und gemein! Wenn ich jemanden nicht mag, beachte ich ihn nicht, Punkt!
Diethelm
meine Website: http://www.didis-screens.com
PS: Und auch das blöde „Give me Five“ – was soll das? Sich selbst aufmuntern oder was?

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: