Im tiefen Loch (2.210)

Früher ging mir Stress immer auf den Rücken, weil das lange meine Schwachstelle war, aber die Wirbelsäule ist ja nun versteift, und so tat mir die Hüfte und die Niere weh! Es trifft ja immer die schwächste Stelle des Körpers: die Hüfte muss operiert werden, nur das mit der Niere verstehe ich nicht, weil lt. Nephrologin die Werte sich verbessert haben, aber ich habe ja von Geburt an nur eine (was niemand wusste), und die wurde durch Rheumamittel auch geschädigt. Und warum das ganze? Mitte voriger Woche kam die Abrechnung vom Gas, ich muss über 500 € nachzahlen! Und dann Ostern, wie ich es befürchtet hatte – keiner meiner Söhne rief an und wünschte „Frohe Ostern“, so war es ein schlimmes Wochenende! Aber nun sind die Schmerzen fast weg, und Sonntag war ein Bekannter wegen einem Hardware-Problem 3 Stunden bei mir, Montag sowie gestern kamen ja meine Haushaltshilfe und die Gesprächstherapeutin, das half auch. Und eine Bekannte schickte eine Osterkarte und telefonierte vorgestern lange mit mir. Familie kann man vergessen, aber
Freunde/Bekannte denken an mich!
Diethelm
meine Website: http://www.didis-screens.com

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: