Gestern beim Nephrologen (2.202)

Meine Hausärztin hatte mich überwiesen, aber am Tag des Termins kam morgens ein Anruf, dass die Ärztin auf einen dringenden Hausbesuch musste, und der nächste freie Termin war eben 2 Wochen später. Ich war sauer, weil ich ja immer jemanden mitnehmen muss, wenn es nicht gerade ebenerdig ist wie in der Praxis, aber durch die Flut im vorigen Jahr muss noch saniert werden, so dass sie im Moment im ex-Krankenhaus im 2. Stock ihre Praxis haben.
Ich machte mir natürlich wieder Sorgen, weil ich nur noch eine Niere habe und die auch durch Rheumamittel geschädigt ist. Um so erstaunter war ich, dass die Nierenwerte sich verbessert hatten, und auch die Wassereinlagerungen in den Füssen und den Waden Wassereinlagerungen in Füssen und Waden würde
man durch die Umstellung eines Medikamentes in den Griff bekommen.
Komisch, dass wir Menschen immer erst vom schlimmsten ausgehen!
Diethelm
meine Website: http://www.didis-screens.com


Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: