Sex heute (2.159)

In meinen Augen haben wir wieder „Sodom und Gomorrha“! Wer hat heutzutage noch „normalen“ Sex? Oder: was ist an „Blümchensex“ so schlimm? Die Jugend kennt alle Stellungen, alles perverse und brüstet sich sogar damit, dabei ist das Wichtigste die Liebe, Vertrauen, Zweisamkeit, füreinander da sein!
Braucht jemand Sado-maso? Oder Sex mit einer Tüte über dem Kopf – der letzte Kick?! Was lernen denn die Kids beim Sexualkunde-Unterricht? Geht man da überhaupt auf Gefühle ein? Im Endeffekt ist es doch immer nur raus und rein! Aber in meinen Augen ist es wichtig, dem Partner oder der Partnerin nicht weh zu tun! Und der ganze Gender-Schwachsinn, Transen, Shemales, Bi – das ist bestimmt nicht von Gott gewollt (bzw. ein Ausrutscher der Natur!), vor allem wird ja meist mit Hormonen oder OPs nachgeholfen, und mit das schlimmste außer Pädophilen ist doch Sex mit Tieren (Sodomie)! Aber wer weiß schon, dass es a) zwei Arten von Penis gibt – Blut- und Fleischpenis!? Und da gibt es immer noch Prostituierte (nein, ich war noch nie im Puff!), die einen Mann mit kleinem Penis auslachen, die sollten sich erst einmal schlau machen! b) Außerdem sind die Nerven bei der Vagina VORNE und nicht irgendwo innen drinnen! Und Mütter, die ihren 15-jährigen Töchtern eine Brust-OP bezahlen, müssten bestraft werden, und der durchführende Arzt auch!
In was für einer Zeit leben wir? Es gibt sogar Filme über Sex mit Robotern! Vielleicht ist die Pandemie wirklich eine Strafe Gottes, leider trifft es oft die Falschen! Ich bin gewiss nicht prüde, aber der Mensch ist doch das einzige Lebewesen, dass seinen Sex kontrollieren kann – warum machen es dann so wenige? Klar gehört da ein starker Wille zu, und die vielen Vergewaltigungen zeigen, dass sehr viele Männer dazu wohl nicht in der Lage sind! Aber mit Sex ist es ja wie mit allem im Leben – zu viel davon stumpft ab! Aber es sollte doch wohl immer etwas besonderes sein?!
In diesem Sinne – bleibt brav!
Diethelm
Meine Website: http//www.didis-screens.com


Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: