Den Alltag etwas leichter machen (2.150)

Ich muss ja einiges an Tabletten schlucken, und da ist eine dabei, die ist aus Gelantine und zudem noch rutschig, aber wenn die hinfällt, kann man sie nicht sehen (auch auf dem Tisch kaum zu sehen!)
Warum wird da nicht etwas Farbstoff (Lebensmittelfarbe) zugesetzt?
Fast alle Firmen sind im Internet vertreten, aber kaum jemand denkt daran, bei Ausfall die Daten im Netz zu berichtigen! So war die Filiale unserer Kreissparkasse angeblich erreichbar, aber die Kölner Zentrale sagte mir, dass dort immer noch kein Strom sei!
Und die Notrufnummer meines Pflegedienstes ist nicht erreichbar, und es läuft auch nur eine Ansage, aber man kann keine Nachricht aufsprechen – sowas ist nicht professionell, Aber ich bleibe ganz ruhig, denn gestern kam endlich mein neuer Kühlschrank eines Händlers am Ort, und ich kann wieder kühlen! Und ich darf mich ja
nicht beschweren, denn als ich das beim letzten Pflegedienst machte (die übergeordnete Dienststelle angerufen, weil mich nie jemand informierte), hatte ich am nächsten Tag die Kündigung, also doch „Servicewüste Deutschland“?! Es scheint so, kaum jemand denkt nach, und ich wette, dass in irgendwelchen Wohnungen noch alte alleinstehende Bürger tot liegen und niemand weiß es, denn es gibt wohl keine Liste und auch keine Telefonkette! Am Freitag kam jemand von der Stadt mit einem Soldaten an meine Tür und fragte, ob ich Strom habe (hätte ein Anruf geklärt!) Ich behaupte mal, dass die Verantwortlichen weder Plan A noch Plan B hatten, denn es gab auch keine Sirenenwarnungen, und die Bundeswehr wurde viel zu spät um Hilfe mit Berge- und Pionierpanzern, LKWs, Kränen und Soldaten gebeten! Da kamen dann welche von der Nordsee und fuhren 600 km in Kolonne!
Unsere Hauptstraße ist teilweise immer noch ohne Strom, betroffen u.a, die Bank, meine Ärztin und „meine“ Apotheke! Es müsste ein Lager mit Notstrom-Aggregaten für solche Fälle geben, und es gibt ja immer noch handbetriebene Sirenen!
Ich habe nun ein Radio mit Kurbel, eine Petroleumlampe und einen Esbit-Kocher mit Tabs, Gott sei Dank hatte ich im Auto eine Powerbank im Handschuhfach, mit der man die Handys aufladen konnte, aber es gab auch kein D2-Netz, nur D1 funktionierte sporadisch!
Es mangelt also immer noch an allen Ecken und Enden, aber die Ahr und Orte an der Swist sind ja viel schlimmer betroffen! Alles Gefriergut kann/muss man entsorgen, wenigstens fuhr inzwischen der Sperrmüll, aber die Deponie in Swisttal-Miel hat ja auch „Land unter“!
Ich darf nicht daran denken, was uns blüht. wenn Laschet Kanzler wird! Viele schimpfen über Merkel, aber sie ist im Moment die Beste, die wir haben!
Es kann nur noch schlimmer werden! England machte ja vor, wie man es NICHT machen sollte! Hier in Rheinbach laufen viele noch mit Masken, obwohl sie es nicht müssten – finde ich gut, und wenn ich zu sagen hätte, würde es für solche Fälle eine Impfpflicht geben!
Diethelm
Meine Website: http://www.didis-screens.com


Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

Berliner Zinnfiguren

Blog für Figuren- und Plastikmodellbau

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: