In meiner Einfahrt (2.074)


habe ich eine Lampe, die ich vor vielen Jahren durch eine mit Bewegungsmelder austauschte. Und mit einem Mal (vorgestern) kein Licht mehr: Birne überprüft, ok, Sicherung ist auch drin, mein Mieter hat dann an dem Sensor einiges versucht, aber den kann man nicht abschalten, gestern Abend dann probierte ich noch einmal,
und siehe da, das Licht brannte! Heute sagt er mir, er habe den Sensor gereinigt – warum zum Teufel hat er es dann nicht noch einmal probiert? Also: nicht sofort neu kaufen, manches erledigt sich auch so, dafür ging heute das Garagentor nicht auf, aber man hörte, wie der Motor lief, anscheinend ist der Haken aus der Öse, so dass er das Tor nicht mitnehmen kann. Ich rief meinen Mieter an, er wollte sich drum kümmern, war noch auf Arbeit, plötzlich sehe ich aus dem Küchenfenster, dass das Tor halb offen steht, da dachte ich, der Mieter sei dran und hätte nicht Bescheid gesagt, das war gegen 19 Uhr und, nun haben wir 21:41, und er ist immer noch nicht da, gibt es doch Heinzelmännchen? Wenigstens kann man jetzt die volle Biotonne raus stellen, denn morgen ist Müllabfuhr.
Es vergeht fast kein Tag ohne Überraschung!
Diethelm
Nachtrag: mein Mieter ist nun da, das Tor hat er eingehakt (wie kann sich das von selbst aushaken?), aber wenn es zu ging, klappte es sofort wieder auf und blieb dann in halb geöffneter Stellung stehen. Mein Mieter hat dann noch einmal den Sender betätigt, und als es dann runter ging, dagegen gedrückt, da hat sich der Motor wohl resettet, nun klappt es wieder (ich kann ja nicht mehr nach oben schauen und bin nur noch ca. 1,50 m klein, und auf eine Leiter traue ich mich auch nicht mehr!)

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: