Was ist nur mit der heutigen Menschheit los? (2.029)

Speziell Facebook: Man kann posten, was man will, es wird fast immer missverstanden, und es gibt ja den schönen Spruch: lesen hilft! Da poste ich z.B. „Ich wundere mich immer wieder, wie man hunderte und manchmal über 1.000 „Freunde“ bei fb haben kann, aber nach einem Mann sucht“, schon heißt es, ich solle mich nicht aufregen und es ginge mich ja auch nichts an, und wieso ich in fremde Profile schauen würde! Bevor ich mit jemanden schreibe oder telefoniere, will ich doch in etwa wissen, wie der oder die tickt! Ich habe schon Neo-Nazis und Pädophile enttarnt und gemeldet! Und niemand kann mir sagen, dass man hunderte „Freunde“ persönlich kennt! fb sollte endlich eine Kategorie „fb-Bekannte“ anlegen! Und dann gibt es natürlich bei fb auch Profile der Perry Rhodan-Autoren, die ich teils sogar persönlich kennen lernen durfte, das ist ja ok, aber dass es Profile der
Hauptpersonen gibt, also fiktive, das muss ich nicht verstehen!
Und dann die „gesichtslosen“ die das Foto eines Hundes, einer Blume, ihres Motorrades oder Autos als Profilbild haben – warum löscht die fb nicht einfach? Und angeblich ist Klarnamens-Pflicht, wie kann es dann
sein, dass es „Mari Anne“ gibt? Oder „sag ich nicht“? Wenn jemand etwas zu verbergen hat, darf er sich nirgendwo im Netz anmelden, so einfach ist das!
Und wenn man sich anmeldet, hat der Anbieter Hausrecht, da kann man nicht einfach gegen irgendetwas protestieren oder nicht anerkennen, denn das erkennt man mit dem Einloggen automatisch an! Und Mods und Admins/Gruppengründer haben sowieso Hausrecht, das ist zwar nicht demokratisch, aber real, und wer die blockiert oder beleidigt, fliegt ganz einfach raus und wird blockiert, da gibt es keine Diskussion!
Ich wünschte mir, dass endlich jeder begreift, dass das Netz KEIN rechtsfreier Raum ist, und in letzter Zeit wurden ja schon manche zu Geldstrafen verurteilt! Und das die Naivität im Netz endlich aufhört – NIEMAND hat etwas zu verschenken! Ich bin seit langen bei Mimikama,
die Betrügereien im Netz aufdecken! DIE müssten finanziell unterstützt werden! www.Mimikama.at
bleibt gesund! Diethelm

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: