PC-Probleme 2 (2.004)

Warum sollte ich Glück haben? Die PCs waren erst am nächsten Tag fertig, aber ich erreichte niemand,der sie hätte abholen können, also fuhr ich selbst, dann streikte mein Navi, aber ich fand den Weg auch so und kam um 3 Minuten vor der Pause an, und die von Para-Comp waren so nett, sie mir in den Wagen zu legen. Ich weiß nun auch, warum das Navi streikte: Guthaben 3 Cent! Bei meinem alten Tarif war dann eben die Rechnung höher, aber bei Abschluss hatte man mich nicht darauf hingewiesen, dass das Guthaben immer vom Chip genommen wird und es jedesmal aufgeladen werden muss – warum sagt man dann in der Werbung: „Monatlich 7,99 €“?
Zu Hause bekam ich wieder niemanden, der sie mir ins Haus hätte tragen können, meine Haushaltshilfe würde erst gegen 18 Uhr kommen (es war jetzt kurz nach 12), aber was ich nicht wusste: mein Mieter war zu Hause, und als er die Haustüre öffnete, rief ich ihn, er brachte beide PCs in mein Arbeitszimmer und schloss sie auch an, soweit so gut, aber eigentlich sollten im alten Fujitsu 2 HDs sein und im neuen HP 4, es waren aber in beiden PCs nur jeweils 3, die mit den ganzen Filmen waren im falschen,
und win 10 kann ja nicht mehr ein Heimnetzwerk mit einem siebener PC herstellen!
Nun könnte ich die Filme-HD in die Docking-Station reinstecken, aber ich arbeitete etwas am Win-10 Rechner – wie kann man mit Win 10 vernünftig arbeiten? Erst einmal musste ich den Papierkorb suchen und sichtbar machen, dann gibt es die Windows Fax- und Bildanzeige nicht mehr und als i-Tüpfelchen kann ich zwar beim HP-Rechner auswählen, ob ich mit Win 7 oder 10 starten möchte, aber der Platz für Win-10 ist so knapp, dass er nicht einmal ein update hin bekommt, nun muss ich probieren, ob ich die Win-7-Partition verkleinern kann.
Und wenn ich ein Programm installieren möchte, sagt er mir „zu wenig Speicherplatz“ weil er mich nicht den Speicherort wählen lässt!
Meine momentane Lösung: ich sitze am alten PC mit kleinerem Monitor und kann wenigstens vernünftig arbeiten, ich glaube, ich mache mir doch Linux drauf und lasse windows in der Wine-Umgebung laufen! Warum am Fujitsu jetzt dauernd das blaue Kontrolllicht flackert, ist mir ein Rätsel, weil im Taskmanager keine Programme aktiv sind!
Was mich nur wundert: trotz diesem ganzen Mist bin ich
relativ ruhig geblieben, denn ich möchte nicht unbedingt
einen vierten Herzinfarkt!
Diethelm

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: