Nur noch Abzocke im Netz? (1.980)


Mein erster Blog war von http://www.20six.de und komplett kostenlos, aber er fiel sehr oft tagelang aus, und am Ende waren an einem Tag über 100 Gästebuch-Einträge von Russen und Austaliern gepostet worden – ich brauchte Stunden, um die zu löschen (löschen am Stück ging nicht!), und auch moderierte Einträge waren nicht vorgesehen!
Nun gab es aber vom gleiche Anbieter http://www.myblog.de und ich führte ihn dort weiter, sber dann fiel auch der öfter tagelang aus, aber am Anfang hatte man noch mail-Support. Am Ende hatte ich gewagt, das anzuprangern, das Ergebnis: ich kann meine Einträge nicht mehr sehen, aber alle anderen, kann auch noch editieren, aber im Netz unsichtbar, und auf meine mail keine Antwort!
Wenn ein Anbieter mit zu hohen Kosten zu kämpfen hat, dann soll er doch ein kostenpflichtiges Angebot machen, z.B. 5 € monatlich, denn der Blog war wirklich gut – intuitiv bedienbar, und alles wurde so angezeigt, wie man es eingetragen hatte!
Voriges Jahr hatte ich schon einmal ein Blog bei WorldPress, aber die Einrichtung machte ein Freund meines ältesten Sohnes, leider verstarb der plötzlich, und niemand kam an die Daten ran, er hatte ihn wohl auch selbst gehostet.
Ich habe einiges ausprobiert, extra bei der Suche „kostenlos“ eingegeben, da wurde z.B Jimdo angeboten, aber heute loggte ich mich noch einmal ein – ich solle upgraden, und das preiswerteste Angebot war 9 €! Ich habe noch Kindesunterhalt zu zahlen!
Überall kann man sich kostenlos anmelden, aber sobald man eine URL haben will/muss, kostet es, auch hier (4 €), das schlimme ist: sie Einträge habe ich hier nun im Griff, aber der Titel: viel zu groß und schwarz auf weiß, und die Formatierung der Postings muss ich jedesmal machen, nur: an die CSS-Datei kommt man nur ran, wenn man wieder 4 € zahlt, abr im zweiten Jahr dann nicht 48, sondern 132 €! Das ist Abzocke!
Und wieso sind eoinmal 4 Thumbnails nebeneinander (wie es sein soll), aber alle anderen einzeln übereinander??
Es macht keinen Spaß mehr!
Diethelm

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

2 Kommentare zu „Nur noch Abzocke im Netz? (1.980)

  1. Hallo, können wir denn vielleicht mal telefonieren? Denn an die CSS komme ich ja nicht ran und könnte es auch nicht, leider hat mein ältester Sohn fast nie Zeit. Oder wenn Du mir schreiben könntest, wie ich den Titel kleiner und farbig machen kann und die Hintergrund- und Schiftfarbe generell einstelle und nicht in jedem Posting?
    Gruß
    Diethelm

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: