2006 waren wir bei Dubrovnik im Hotel Minceta, Halbinsel Babin Kuk) in Urlaub (1.973)

Vom 27.05 – 03.06.2006: Flughafen (ein Klick auf die Thumbnails macht sie groß)
Urlaub 2006 - Dubrovnik

aus dem Bus fotografiert: die Altstadt
Urlaub 2006 - Dubrovnik
 

Urlaub 2006 - Dubrovnik
 

Urlaub 2006 - Dubrovnik
 

Urlaub 2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 2006 - Dubrovnik
am 30. Mai fuhren wir mit dem Linienbus (4 x 8 Kunar, also knapp 5 €) zur Altstadt (der Weg zur Bushaltestelle oberhalb des Hotels war eine Qual!)
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Bushaltestelle Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
die Stadtmauer Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
unruhiges Meer Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
in der Altstadt Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
überall enge Gassen Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
der Hafen Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
keine Autos, nur Elektrokarren Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Töpferei Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
ein Innenhof Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Rolandsäule Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Internetcafe Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 Gemälde 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik

wieder draußen 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik

warten auf den Bus 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik


Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik


Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik

Rückfahrt nach Babin Kuk 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik


Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik

 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik


Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik
 Grabmal 
Urlaub 30.5.2006 - Dubrovnik

Rückfahrt am 3. Juni 2006, vom Bus aus fotografiert

Urlaub 3.6.2006 - Dubrovnik Rückfahrt

Urlaub 3.6.2006 - Dubrovnik Rückfahrt

Urlaub 3.6.2006 - Dubrovnik Rückfahrt

Urlaub 3.6.2006 - Dubrovnik Rückfahrt

Urlaub 3.6.2006 - Dubrovnik Rückfahrt

Urlaub 3.6.2006 - Dubrovnik Rückfahrt

Insgesamt waren wir von Dubrovnik enttäuscht: sehr klein, nicht sehr sauber, viele Gebäude nur gegen Eintritt zu besichtigen. Wir wollten zurück über die Stadtmauer gehen, kostet pro Person 50 Kunar, über 7
€! In die Gäßchen mochten wir uns nicht wagen, auf der Hauptstraße war alles sehr teuer, meist kann man nur mit Kunar zahlen (in der Türkei war überall der € willkommen!).
Dadurch, daß die Stadt an 3 Seiten vom Meer umgeben ist, ist es sehr zugig, am Hafen und außerhalb der Stadtmauer stürmisch!
Bei den neueren Stadtteilen scheint es keine Bauvorschriften zu geben – jeder Handbreit Boden wird ausgenutzt! Praktisch zieht sich Dubrovnik von der Altstadt bis Babin Kuk, und auf der anderen Seite des neuen Hafens Gruz bis zum Fjord (über den die neue Tudjman-Brücke führt, die die Kreuzfahrtschiffe nicht passieren können, weil zu hoch. Liegt ein Kreuzfahrer an der Mole, müssen alle weiteren vor Babin Kuk warten und
können Ausflügler nur mit den Beibooten im Pendelverkehr an Land bringen (so war es zumindest in der Zeit, wo wir da waren, aber ich habe Fotos mit 3 Kreuzfahrern im Netz gefunden!).
Diethelm

Veröffentlicht von quasimodo52

Ich bin ein Vater von vier Erwachsenen Söhnen, aber keiner bei mir, habe seit über 30 Jahren 'morbus bechterew' (Wirbelsäulen-Verkrümmung und -Versteifung), kann seit 9 Jahren, nachdem mich meine letzte Frau verließ, nur noch mit Hilfe (Rollator, Stock) gehen, sitze zu Hause im Rollstuhl, kann aber noch PKW fahren. Ich bin ein Freund der alten Werte wie Zuverlässigkeit, Treue, Ehrlichkeit, Nichtraucher, Wassermann und vielseitig interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700

%d Bloggern gefällt das: