Jugendliche und Verantwortung (2.122)

Von mir auch können sie sich tot saufen und kiffen, leider denken sie aber nicht an ihre Mitmenschen und fahren zugedröhnt nicht nur Auto, sondern liefern sich auch noch illegale Rennen, und oft ist es ja so, dass sie verletzt davon kommen, Unbeteiligte aber tot sind – warum wird hier nicht härter durch gegriffen – Führerschein auf Lebenszeit weg und Schmerzensgeld für die Hinterbliebenen abarbeiten, das macht die Opfer zwar auch nicht wieder lebendig, aber es hilft, Not zu lindern, und vielleicht kommen dann einige zur Besinnung?! Haben sie wirklich keines oder zu wenig Hirn? Oder „nur“ der falsche Umgang? Eigentlich ist unsere heutige Technik so weit mit Kameras und Drohnen, dass man alle schnappen müsste, oder will man nicht? Die Staatsanwaltschaften und Richter sind einfach zu lasch!
Ich weiß nicht, wie oft ich auf meine Vorfahrt verzichtet habe in 50 Jahren Fahrpraxis, um einen Unfall zu verhindern, aber wer fährt denn heutzutage noch vorausschauend? Da wird aufs Gas gedrückt, dabei trifft man sich bei der nächsten roten Ampel eh wieder! Und warum gibt es noch keine Handys, die man während der Fahrt nicht aktivieren kann, es sei denn, sie sind in einer Halterung?
Diethelm

Deutsche TV-Filme/Herzkino (2.121)

Ob „Tonio & Julia“ oder „Das Traumschiff“, fast in jedem Film gibt es ein schwules Päarchen! Ich habe nichts dagegen, aber dass man so tut, als ob es normal sei, finde ich nicht richtig! Es ist zwar gut, dass man es nicht mehr als Krankheit ansieht – die Betroffenen können ja nichts für ihre Neigung, aber es ist einfach nicht Gott gewollt! Denn der Sinn allen Lebens ist die Fortpflanzung, oder will Gott auf diese Weise die Menschheit dezimieren? Ich habe meiner Frau in der Öffentlichkeit ab und zu ein „Küsschen“
gegeben, aber nie rumgeknutscht, das macht man einfach nicht, aber heute interessiert Anstand ja niemanden mehr!
Ich frage mich ernsthaft, ob in den Gremien beim ZDF eine Order existiert, in jedem Film Schwule unter zu bringen – was soll das? Man muss dem doch nicht auch noch eine Plattform geben, es reicht, wenn es Schwule und Lesben gibt, Punkt! Sollen sie glücklich werden, aber nicht provozieren!
Diethelm

Pflegedienste (2.120)

Wir
haben hier in Rheinbach mehrere Pflegedienst, wobei einer nie sein Büro besetzt hat und die Malteser zu unzuverlässig sind! Der beste Dienst aber hat auch seine Macken, was ich schon bei meiner Mutter erfahren musste.
Zweimal im Jahr kommt jemand, um zu schauen, ob ich noch lebe, weil ich die Pflegepauschale erhalte und damit nicht jeden Beleg abrechnen muss.
Und dann kommt alle zwei Wochen jemand, weil ich Redebedarf habe, das könnte natürlich auch ein Student machen, aber das würde die Pflegekasse nicht bezahlen, also muss es eine ausgebildete Pflegekraft sein – was für ein Schwachsinn. Aber ich wollte gern, dass WÖCHENTLICH jemand kommt, weil ich alleine wohne, dafür gibt es sogar einen „zweiten Topf“, aber das klappte nie (wenn man keine Kapazität frei hat, darf man einen Auftrag nicht annehmen!). Außerdem kamen insgesamt fünf verschiedene Damen – es nervt, wenn man nicht auf die vorigen Gespräche aufbauen kann und immer wieder von vorne anfangen muss!
Nachdem sich nichts tat und ich von den Pflegerinnen hörte, dass ich nicht der Einzige wäre, der sich beschwert (von der Geschäftsleitung war nie jemand erreichbar, die für die Pflegerinnen zuständig ist, tat nichts und deren Chef rief nicht zurück, erst, als ich noch einmal anrief, wagte ich es am Mittwoch, nachdem schon die dritte Woche niemand kam, die zuständige Behörde anzurufen, plötzlich wurde ich zurück gerufen, und die Behörde hatte sich bei denen bereits gemeldet, und dann rief dessen Chef an, meinte, ich würde doch informiert – ich wurde noch NIE informiert, aber er blieb dabei und dass ich vielleicht zu aggressiv sei, mein Gott, irgendwann platzt einem der Kragen! Der vorher anrief, teilte mir das erste Mal die zwei nächsten Termine mit, was soll ich sagen: heute kam die Kündigung des Pflegevertrages zum 27. Jan. – man darf sich also nicht beschweren, auch wenn man im Recht ist, Servicewüste Deutschland!
Diethelm

TV-Reihe „Das Traumschiff“ (2.119)

Die
Folgen 13 TV-Reihe "Das Traumschiff", Folge 13: "Thailand" (29.11.1986) BRD + 14 TV-Reihe "Das Traumschiff", Folge 14: "Bali" (21.12.1986) BRD (warum eigentlich keine Titel? Ich habe sie drunter gesetzt!) von 1986 wurden in den letzten 20 Jahren leider nicht wiederholt, aber nun erbarmte sich wohl das ZDF und brachte beide Folgen und auch ein paar frühere (die ich aber bereits auf DVD hatte, nur 13 + 14 gab es nicht!). Dummerweise gibt es die ersten Folgen nur auf „Romance-TV“, also nur für wenige, warum auch immer. Aber was ich wirklich zum Kotzen finde: für die Folgen 13 + 14 gab es Inhaltsangaben von „Wunschliste“ und „Prisma“ – beide haben mit dem Film aber auch gar nichts zu tun – die falschen Schauspieler, und sogar die Rollen stimmen nicht! Was denkt man sich dabei? Man sagt, wenn man keine Ahnung hat, soll man den Mund halten, also: wer den Film nicht kennt, soll nichts posten! Auf jeden Fall sind die screens besser und größer als die von den DVDs!
Diethelm, allen noch ein schönes neues Jahr!

Schicksalsschläge (2.118)

Eigentlich müsste es reichen, dass man seit über 30 Jahren morbus bechterew mit allen seinen „Nebenwirkungen“ hat, aber es hat auch ein Gutes: man wird stark (beim Bund hieß es: „Was uns nicht umbringt, macht uns nur noch härter“!), aber das Leben scheint es nicht gut mit mir zu meinen: vor 12 Jahren verließ mich meine letzte Frau – ab da konnte ich nur noch mit Hilfen gehen. ok, ich war krumm (ich war nie sehr groß, 168 cm), aber so um die 150 cm, aber ab da musste ich mich alleine um meine inzwischen demente Mutter praktisch rund um die Uhr kümmern, als sie dann in ein Heim eingewiesen wurde, kam ich mit 2 L Blutverlust durch den Stress in die Klinik, das war vor ca. 7 Jahren, als ich dann nach Hause kam, erhielt ich ein Pflegebett und sitze seitdem im Rollstuhl (fahre aber noch PKW!).
Und nun der Schock: am Dienstag wog ich mich – 71 kg und ließ mich das erste Mal messen – nur noch ca.135 cm! Ich denke, ich kann den Wunsch nach einer Partnerin aufgeben, aber ich bin ein Kämpfer, erfreue mich an den Vögeln auf meiner Terrasse, die ich ganzjährig füttere, hatte Igel und das erste Mal vor ein paar Tagen einen Zaunkönig zu Gast, und eine bläulich-graue Katze mit sehr dichtem Fell (Perser?) kommt regelmäßig, und wenn sie mich sieht, Miaut sie, und ich lasse sie kurz rein, beim ersten Mal hat sie alles erkundet, nun holt sie sich ihre Streicheleinheiten ab und legt sich dann vor der Terrassentür auf die Matte.
Aber: das neue Jahr steht vor der Tür, es kann ja nur besser werden, ich wünsche allen Lesern einen guten Rutsch mit weicher Landung! Silvester

Microsoft, mein PC und ich (2.117)

Nachdem mein Lenovo-PC einfach runter- und nicht wieder hochfuhr, musste ich meinen Zweit-PC benutzen, ein HP mit double-Boot-System, PC Hewlett Packard, externe Festplatten und Dockingstation leider ist bei HP die Eigenart, dass die Seitenwand nur mit einem „Schlüssel“ zu öffnen ist, den ich aber nicht habe. Ein PC-Laden am Ort hat ihn bereits zweimal aufmachen können, aber im Netz kann ich nichts über diesen „Schlüssel“ finden, und so kann ich weder eine Festplatte tauschen noch RAM-Riegel und auch nicht die USB-3-Schnittstellenkarte mit 4 Buchsen für meine externen HDDs! Vorgestern hatte ich die Schnauze voll, dass der Monitor immer an blieb und änderte die Energie-Optionen so, dass der PC in den Sparmodus ging, klappte bis gestern morgen auch, aber dann fuhr er hoch und fand die dritte Festplatte nicht, auf der alle meine Daten waren, ich hatte zwar ein backup, aber nicht von der letzten Woche!
Ich machte eine System-Wiederherstellung, die natürlich nicht funktionierte, warum auch immer, dann startete ich nochmal neu und wählte diesmal statt windows 7 win 10, aber auch dort war die HDD H: nicht zu sehen, und er brauchte zum Start auch länger als sonst, hat auch irgend etwas repariert, aber ich habe manchmal so Eingebungen und fuhr den PC komplett runter, startete dann neu und wieder mit win 7, und siehe da, Festplatte H: war wieder da, aber warum, wüsste bestimmt auch MS nicht, er startete auch wieder schneller, habe als erstes meine Tagesarbeit auf einer externen HDD gesichert und kann nun beruhigt zu Bett gehen 😉
Diethelm

Nochmal Pflegedienste (2.115)

Ich könnte ein Buch darüber schreiben! Wir haben in Rheinbach einige Pflegedienste, davon ist der ortsansässige noch der Beste (und ich hatte auch für meine Mutter „Essen auf Rädern“ von den Maltesern bestellt – schmeckte nicht, sah aus wie schon mal gegessen und war lauwarm!). Bei meiner Tante war der gleiche Pflegedienst wie bei meiner Mutter, die hatte aber nur 2 Pflegerinnen, die sich abwechselten, warum kamen zu meiner Mutter dann bestimmt 20, die teilweise nicht eingewiesen waren?
Meine Mutter (über 90) hatte den Spleen, immer aufzustehen und fiel dann um, ich musste teilweise 24 Stunden/Tag für sie da sein, zwischen nachmittag und Abend, wo dann der Pflegedienst kam, setzte ich sie in mein Wohnzimmer vor den TV, ließ aber die Tür meines Arbeitszimmers angelehnt, eines Tages hörte ich einen „Bums“, ging (mit Stock) hin, sie lag halb unter dem Esszimmer Tisch und klagte über Schulterschmerzen. Es war ja an Medikamenten eigentlich alles da, ich bat dann die Pflegerin, meiner Mutter die Schulter einzureiben – „Aber Herr Glaser, das dürfen wir nicht, da brauchen Sie eine ärztliche Verordnung“! – Wie blöd ist das denn? Sie kam dann über meinen Kopf hinweg nach Euskirchen in die Klinik, die Schulter war gebrochen, und dort bemerkte man wohl nicht ihre Demenz und glaubte dem. was sie sagte, was aber nicht stimmen konnte, aber ich wurde nicht gefragt, trotz Vollmacht steckte eine Richterin sie in ein Heim, 20 km von mir, und setzte ihr eine Betreuerin vor die Nase, 2 Jahre später war sie tot!
Nun kommt 2x im Jahr eine Pflegerin zu mir, um zu sehen, ob ich noch lebe, eigentlich müsste die mich auch untersuchen, ob ich z.B. wund gelegen bin, machte bisher niemand! Ich möchte nicht wissen, was die für die 10 Min. Formular ausfüllen mit der Kasse abrechnen.
Einmal im Jahr kommt jemand von der Firma, die das Pflegebett lieferte, und kontrolliert, ob alles ok ist – so ein Schwachsinn, ich würde mich schon melden, wenn etwas kaputt wäre! Aber erst der Letzte brachte das erste Mal ein Prüfsiegel unter dem Bett an! Und dann kommt alle zwei Wochen eine Pflegerin wegen Gesprächsbedarf meinerseits, aber ich werde nie informiert, WANN sie kommt, letzte Woche machte ich um 10 Uhr schon mal die Haustür auf, kam aber niemand bzw. später, um 11:15 Uhr!
Ich hatte eine Zeit lang eine nette, mit der ich mich gut verstand, und sie sagte mir, dass sie 12 €/Stunde erhalte, ich wusste aber, dass der Pflegedienst mit der Kasse 36 € abrechnet!
Dabei könnte das auch ein Student machen ohne Ausbildung – könnte man viel Geld sparen, wenn denn die Kasse das akzeptieren würde! Aber genau so sieht es doch in den Heimen aus! Die Senioren brauchen Zuwendung und Gespräche, auch das könnten Studenten, dadurch könnte man den Pflegenotstand abbauen! Und sie könnten auch Heiminsassen, die nicht mehr selbst essen können, füttern, kommt niemand auf die Idee? Der Tagesablauf meiner Mutter: aus dem Bett, windeln, in den Rollstuhl, in den Aufenthaltsraum, gefüttert werden und „Bekloppte“ ertragen, aber sie lebte eh in ihrer eigenen Welt, ich musste nach jedem Besuch bei ihr die ganze Rückfahrt heulen! Das war ein Tod auf Raten! Die Pflegerinnen werden einfach zu schlecht bezahlt und haben auch nie wirklich Zeit! Aber es handelt sich immer noch um Menschen und kein Vieh, wie kann man da die einzelnen Dienstleistungen mit der Stoppuhr messen?
Diethelm

Märchen „Die Hexenprinzessin“ (2.114)

2020
BRD/CZ, eigentlich Fantasy, aber welches Märchen ist das nicht?
Ich fand die Verfilmung sehr gelungen (es wurden fast 300 screens!) nach der norwegischen Sage „Zottelhaube“
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
Zottelhaube hat einen Wolf zum FreundMärchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
das Königspaar und ihr Hauptmann erwarten den Bräutigam
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
Zottel(haube) ist angeblich die Zweitgeborene
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
der Bräutigam/Prinz
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die Krähenhexe
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die alte Hexe ist inzwischen blind, und ihr Ende naht
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die Erstgeborene und somit Braut
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
Das Brautpaar
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die Krähenhexe entführt Amalindis
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
Königin Lioba bat seinerzeit
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die Hexen um Hilfe
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
Zottel läßt den Wolf die Spur aufnehmen
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die schöne Hexe
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
sie treffen auf Bero mit seiner Ratte
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
der König fand die Erstgeborene hässlich
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
aber dann kam noch ein Zwilling, und er vertauschte sie
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
Zottel rettet ihn vor dem Blitz
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die Krähenhexe solll nun die Richtige bringen
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
aber Zottel ist zu stark und wehrt sich
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
der Prinz hält die Meute auf
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
während Zottel mit Bero den Berg hoch klettert
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
Bero stürzt ab,
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
aber sie kann
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
ihn und den aufgeschlossenen Prinz Tanka nach oben holen
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
die Schwester hängt in der Luft, die Sonnenfinsternis naht
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
und ist Zottel von der Kraft der 3 Hexen gefangen
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
erst löst sie sich auf,
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
dann die Krähenhexe
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
und zum Schluß die Alte, die einen neuen Körper brauchte
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
was bleibt, sind Lichter
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
und Staub
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
sie ahnt etwas
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
König Goderic nimmt Zottel zum ersten Mal richtig wahr
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
sie ist nun frei
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
und hier wohl ein neues Paar
Märchen-/Fantasyfilm: "Die Hexenprinzessin" (12.12.2020) BRD/CZ
ein sehr schöner Film!
Diethelm

Deutschland ein Rechtsstaat? (2.113)

In meinen Augen schon lange nicht mehr, und das liegt zum großen Teil an unseren Richtern! Wir haben keinen Opfer-, sondern Täterschutz!
Ein Beispiel: Ein Einbrecher schleicht um ein frei stehendes Einfamilienhaus, sieht auf der Rückseite, dass im Obergeschoß ein Fenster auf Kipp ist, und am Haus liegt eine Leiter, Er nimmt sich diese, aber da die morsch ist, fällt er zu Boden und bricht sich ein Bein – was passiert? Er zeigt den Hausbesitzer an, und der Richter gibt ihm Recht, und er erhält Schmerzensgeld! Wie ungerecht ist das denn?
Und es wurden schon Mörder wegen Verfahrensfehlern frei gelassen, das darf es nicht geben, dann müsste eben die Verhandlung wiederholt werden! Und wenn ein ein- oder mehrfacher Mörder die Tat gesteht, wird er in den Medien immer noch als mutmasslicher Täter tituliert! Was für ein Quatsch! Ich rede jetzt nicht von Indizienprozessen, sondern entweder die Tat zugegeben oder eindeutig überführt (z,B. mit Videokamera und Zeugen!), solch ein Täter dürfte nie wieder frei kommen! Dafür ist das menschliche Leben ein zu hohes Gut! Und es ist ein Unding, dass ein Gutachter einem bescheinigt, dass er keine Gefahr mehr für die Allgemeinheit darstelle! Der kann von mir aus 5 Dortortitel haben, trotzdem kann NIEMAND Jemandem hinter die Stirn schauen, er braucht doch nur gut zu schauspielern und Reue vorzugeben – das gehört abgeschafft! In unserem Land werden doch inzwischen Steuersünder härter bestraft als Mörder! Warum ist das so? Vielleicht sind die, die die Richter ausbilden, schon von rechts oder so unterwandert? Es gibt Videos im Netz, die Demonstrationen von Rechtsextremisten zeigen, die den Hitlergruß anwenden, und die mitlaufenden Polizisten machen NICHTS! Und auch die Reichsbürger gibt es doch nicht erst seit gestern, außerdem erkennt man sie ja an der gehisste Reichskriegsflagge am Haus! Und in der jetzigen Pandemie müssten alle Verweigerer der Masken- und Abstandspflicht festgenommen werden, denn so, wie es jetzt ist, leiden alle unter diesen Idioten!
Diethelm

Didis Blog

Meine Gedanken, Filmbesprechungen Reisen, Politik u. Zeitgeschehen sowie privates

[:de]Berliner Zinnfiguren[:]

[:de]Blog für Figuren- und Plastikmodellbau[:]

CP Model.Art

Dioramenmodellbau

FOTOKARTUSCH

OHNE LEIDENSCHAFT GIBT ES KEINE GENIALITÄT!

nihonkaigun

The Imperial Japanese Navy in 1/700